Ideas Online

Florian Bailey über Social, User und Online Strategie

Archive for the ‘User Experience’ tag

Vortrag Virales Design

5 Kommentare

Florian Bailey auf dem 7. Twittwoch zu Berlin: Viral Loop – Virales Design from Twittwoch Berlin on Vimeo.

Ein Vortrag zum Thema Virales Design den ich am Twittwoch Berlin gehalten habe, Videoqualität ist nicht ganz perfekt. Ist nochmal eine grundsätzliche einfÜhrung in das Thema.

Share/Teilen

Geschrieben von Florian

14. Dezember 2009 um 12:24

Design Patterns

keine Kommentare

Am ECM Summit 2009 habe ich einen Vortrag Über Design Patterns im User Interface Bereich gehalten. Eine prinzipielle EinfÜhrung in das Thema und warum Patterns relevant sind.

Design Patterns – Warum Patterns benutzen
View more presentations from Florian Bailey.

Geschrieben von Florian

8. Dezember 2009 um 09:16

Abgelegt in Usability

Tags: , , , ,

Ist die Applikation mailable?

1 Kommentar

Zwischen all den Widgets, APIs, RSS Feeds, Facebook Apps und sonstigen Features verschwinden die Web Kernfunktionen manchmal aus dem Blick. Eine dieser Kernfunktionen ist Email.

„Na klar“ sagt da jedes Web-Projekt „wir verschicken ganz viele Erinnerungen/Notifications/whatever per email“.

Aber es geht nicht darum, ob das System Emails verschicken kann sondern darum, ob der User Emails mit Links zu dem jeweiligen Projekt verschicken kann. Und zwar zu dem Element der Applikation zu dem er eben gerade einen Link verschicken will.

mailable

Wenn ich einen tollen Blog Eintrag finde, möchte ich meistens eben nicht auf das Blog hinweisen, sondern zuallererst auf den einzelnen Eintrag. Dazu gibt es Permalinks, die ein wichtiger Faktor waren bei der Verbreitung der Blogs.

Hat die Applikation Permalinks fÜr alle relevanten Elemente?

Bei jedem Einzelelement einer Applikation sollte es möglich sein die URL zu nehmen und sie an einen Freund zu mailen. Das hat natÜrlich auch den Nebeneffekt einer besseren Suchmaschinenoptimierung.
Email ist immer noch unser online Standard Kommunikationsmedium wenn ich es nicht fÜr meine Applikation nutze könnte ich sie genauso auf einem USB-Stick vertreiben.

Ein Beispiel ist auch Flickr, erst nach dem jedes Foto eine fixe URL hatte beschleunigte sich das Wachstum „Hey schau mal das Foto“ ist als Werbung einfach nicht zu Übertreffen.

Passender Artikel von Read Write Web

Share/Teilen

Geschrieben von Florian

7. Juli 2008 um 17:49

Abgelegt in Viralität,Web applications

Tags: , , ,