Ideas Online

Florian Bailey über Social, User und Online Strategie

Viral Loop – Virales Design – Zusammenfassung

2 Kommentare

Grundlagen:
Virales Design und Viralität ist ein grundsätzliches Prinzip wie man Social Software (z.B. Communities, Facebook Apps oder Collaboration Software) so aufbaut das sie sich teils von selbst verbreitet. Die User sorgen fÜr neue User. Ich habe hier mal meine Präsentation zu dem Thema eingestellt und alle relevanten Links zu meinen Artikeln und anderen Quellen zusammengefasst.

Slides der Sessions zu viralem Design


Blog Serie “Virales Design”

Teil 1: Grundlagen, Was ist virales Design
Teil 2: Kommunikation in Netzwerken
Teil 3: Beispiele viraler Applikationen
Teil 4: Elemente viralen Designs, Viral Loop, Viraler Faktor

Zum Thema:
Von Facebook Applications Viralität lernen
Ist die Applikation mailable

Alle 4 Teile als PDF ohne BilderVirales Design

Gute Blogs zum Thema
Andrew Chen
20bits Jesse Farmer


Buch Empfehlung

Viral Loop von Adam Penenberg

Ein relativ interessantes Buch das gerade erst (November 2009) erschienen ist und einen Einblick in das Wachstum verschiedener viraler Unternehmen gibt. Sehr unterhaltsam geschrieben, leider technisch an manchen Stellen nicht ganz korrekt und nicht alles was dort beschrieben wird hat tatsächlich einen Viral Loop als Funktion.Aber es gibt einen sehr guten unterhaltsamen Ãœberblick und Einstieg in das Thema. Andrew Chen hat eine ausfÜhrlichere Rezension geschrieben.

Share/Teilen

Geschrieben von Florian

14. November 2009 um 12:34

2 Trackbacks/Pingbacks

  1. Challenges of optimizing websites – my presentation at Hamburg Barcamp « Web performance optimization
  2. Das Ende der Hörprobe: Spotify startet in Deutschland « markenbildung

2 Kommentare zu “Viral Loop – Virales Design – Zusammenfassung”

RSS Feed für Kommentare dieses Artikels. TrackBack URL.

  1. Nils

    27. Nov 09 um 19:02

    Hallo Florian,
    interessantes Thema und eine gute Zusammenfassung fÜr den Einstieg in die Materie.
    Kleiner Hinweis: Auf der letzten Folie hast du einen falschen Autor beim Buch angegeben. Falls du das noch ändern wolltest.
    mfg Nils

  2. Florian

    27. Nov 09 um 19:11

    oh stimmt danke

Hinterlasse doch ein Kommentar